Nicolaus Cusanus Gymnasium,  Reuterstraße 51, 51465 Bergisch Gladbach

Vorbereitungen für das Weihnachtskonzert am 19.12. – Ein Blick hinter die Kulissen

Das NCG möchte seinen kulturellen Schwerpunkt weiterhin stärken. Einen wichtiger Bestandteil der Kultur sind dabei natürlich die Angebote aus der Musik-Fachschaft. In den kommenden Wochen stellen wir euch die verschiedenen Ensembles unserer Schule kurz vor. Beginnen möchten wir mit dem „Bläserorchester“ mit dem wir am 7.11.2022 ein Interview geführt haben.  

 

10 Fragen an Mitglieder der AG „Bläserorchester“ unter der Leitung von Frau Kuhlenbäumer 

 

  1. Stellt euch bitte kurz vor. Mein Name ist Eliana und ich besuche die Klasse 8. Ich heiße Johanna und bin in der Klasse 7. 

  1. Seit wann seid ihr in der Bläser-AG? - Seit über 1 Jahr (Eliana). Ich bin erst seit diesem Schuljahr dabei (Johanna). 

  1. Wie ist die Zusammensetzung der AG? - Von Klasse 7 bis Q2, wobei ein bisschen mehr Oberstufe vertreten ist, aber grundsätzlich kommen alle Jahrgangsstufen vor. Wir finden es auch gut, dass so alle Altersgruppen dabei sind. 

  1. Wie oft probt ihr in der Schule bzw. Zu Hause? – In der Schule treffen wir uns jeden zweiten Montag als Bläserorchester. Das genügt in der Gruppe. Alle Mitglieder haben zudem noch privaten Einzelunterricht. Es kommt auf die Länge des Stückes an, wie viel man effektiv zu Hause proben muss. Grundsätzlich aber so alle paar Tage.  

  1. Was macht bei der Probe in der Schule am meisten Spaß? – In einer großen Gruppe mit allen Instrumenten zusammen zu sein ist toll. Es macht Spaß auch mit älteren Schülern zu spielen, die schon mehr Erfahrung haben. So kann man sich auch gegenseitig helfen. Alle Instrumente zusammen klingen einfach toll!  

  1. Was ist anstrengend bei den Proben? – Wenn man sehr lange Stücke spielt. Aber eigentlich gibt es keine Probleme.  

  1. Wie ist die Stimmung in der AG unter den Mitschülern? – Sehr gut, alle haben Spaß an der Sache. Das merkt man! 

  1. Das Weihnachtskonzert ist für den 19.12. geplant! Woran arbeitet ihr bzw. Worauf dürfen wir uns freuen? – Bislang arbeiten wir an einem Stück „Epic gaming themes“, aber in jedem Fall werden auch noch „klassische“ Weihnachtslieder geprobt. 

  1. Welche Rolle spielen die Konzerte für eure Arbeit? – Man übt ja sehr viel. Es fühlt sich gut an, den Eltern oder Freunden zu zeigen, was man erreicht hat und wie es sich anhört zusammen. 

  1. Was würdest du einer / einem interessierten Schüler*in raten, der sich vielleicht noch nicht getraut hat zu euch in die AG zu kommen? – Wir brauchen momentan dringend weitere Instrumente, z.B: Trompeten und Klarinetten. Es lohnt sich in jedem Fall vorbei zu schauen. Es macht großen Spaß und die Gruppe ist wirklich nett! 

  1. Was wolltet ihr Frau Kuhlenbäumer schon immer mal sagen? – Vielen Dank, dass sie so engagiert ist und immer so nett zu uns allen ist! Man merkt ihr an, dass sie total Spaß an der Sache hat. Danke auch, dass sie es aushält, wenn wir manchmal so falsch spielen.  

Unsere aktuellen Beiträge

  • Das NCG stellt sich vor!

    Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 4, herzlich laden wir Sie und ihre Kinder zur Teilnahme an einem der beiden Tage unter dem Motto ,Das weiterlesen
  • Jugendliteraturpreisträger kommt ans NCG

    Unsere Deutsch-Fachschaft, allen voran Frau Blum, hat für unsere 5er etwas ganz besonderes organisiert: Am 16.12.22 findet eine Lesung mit Will Gmehling statt. Ab der 3. Stunde werden jeweils 2 weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23

Wir sind für Sie da!

  1. tel: (02202) 96997 - 0
  2. fax: (02202) 96997 - 39
  3. Reuterstraße 51
  4. 51465 Bergisch Gladbach
  5. sekretariat@ncg-online.de
  6.  

Wir sind dabei!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.